DARMSANIERUNG

"Der Tod sitzt im Darm" ... diese Aussage  von Hippokrates' hat heute mehr Berechtigung denn je. Durch unseren schnellebigen und ungesunden Lebensstil bilden wir eine optimale Basis für ein Ungleichgewicht im Mikrobiom sowie Entzündungsgeschehen, die weit über den Darm hinausreichen und nicht nur den Verdauungstrakt sondern den gesamten Körper negativ beeinflussen.

Mithilfe einer aussagekräftigen Labor-Analytik wird Ihr Stuhl in alle Einzelheiten zerlegt, so dass ein kompaktes diagnostisches Bild entsteht. 

Die Darmsanierung ist eine Säule der Grundregulation, in der der gesamte Körper wieder in Balance gebracht wird. Häufig beginnt eine Therapie damit, gründlich den Darm aufzuräumen, so dass nachfolgende Therapien besser greifen können.

Bildnachweis: www.stock-adobe.com
Die auf  meiner Homepage vorgestellten Diagnose- und Behandlungsmethoden sind Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehören.
Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikationen der vorgestellten Verfahren beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten in der jeweiligen Therapierichtung selbst, die von der herrschenden Schulmedizin nicht immer gleichermaßen geteilt werden.